Autorisierung durch die Deutsche Bahn

Die SEMA AG wurde erneut zur Instandhaltung an Güterwagen der Deutschen Bahn autorisiert. Auch dieses Mal ging die Autorisierung mit einer Erweiterung einher.

Wir danken für diesen Ausdruck des Vertrauens durch unseren langjährigen Geschäftpartner und freuen uns auf das erweiterte Aufgabenspektrum.

Alle Zertifikate


Weihnachtspende 2016

Wenn sich Kinder nicht nur freiwillig sondern mit viel Engagement und Freude mit Präventionsthemen beschäftigen, dazu Texte schreiben und sogar Lieder komponieren: Dann ist man beim Projekt ICH BIN STARK!. Alle zwei Jahre ermöglichen die CD-Kaserne gGmbH als Träger und viele Förderer und Unterstützer, dass rund 800 Kinder der Region Celle erfahren können was man gemeinsam erreichen kann. Sie lernen auf sich und auf andere achtzugeben, Stärken und Schwächen zu erkennen und damit umzugehen.

Wir verzichten auch im Jahr 2016 auf das Verteilen von Weihnachtsgeschenken - und unterstützen dieses großartige Projekt!

Mitte 2018, kann sich die Öffentlichkeit dann beim großen Familienabschlussfest des Projekts in der CD-Kaserne selbst ein Bild davon machen, was die Kinder gemeinsam wunderbares erschaffen. Die SEMA AG wünscht allen Beteiligten bis dahin viel Freude, Geduld und gutes Gelingen.


Besuch durch MdB Kirsten Lühmann

Wir freuen uns, dass wir am 12.07.2016 Frau Kirsten Lühmann, MdB in unserem Haus begrüßen konnten. Die einleitenden Erläuterungen zum Unternehmen boten einen schnellen Einstieg in die Fachthematik. Als verkehrspolitische Sprecherin ihrer Partei und Mitglied des Aufsichtsrats der deutschen Bahn ist Frau Lühmann eine ebenso versierte wie informative Gesprächspartnerin.

Der sehr interessante sich anschließende Dialog über Entwicklungsperspektiven wurde gefolgt von aufschlussreichen Erläuterungen zu Entscheidungsprozessen auf Bundesebene. Ein anschaulicher Rundgang durch die Betriebsstätte vermittelte schließlich einen Überblick über die Vielzahl von technischen wie auch prozeduralen Lösungsansätzen mit denen die SEMA AG effizient die Kundenforderungen realisiert.


Besuch durch MdL Maximilian Schmidt

Am 14.06.2016 besuchte Herr Maximilian Schmidt, MdL unser Unternehmen. Während des umfangreichen Informationsaustausches bot sich auch die Gelegenheit die Vorteile des Standortes Celle zu erörtern. Bei dem sich anschließenden Rundgang über das sehenswerte Betriebsgelände und durch die einzigartige Werkshalle konnte sich der Abgeordnete von der Innovation und Flexibilität der SEMA AG bei Nachhaltigkeit und Kundenorientierung überzeugen.


Weihnachtsspende
(v.l.) Frau Valentin (SEMA AG), Frau Fritzsche (Projektleiterin)

Wenn sich Kinder nicht nur freiwillig sondern mit viel Engagement und Freude mit Präventionsthemen beschäftigen, dazu Texte schreiben und sogar Lieder komponieren: Dann ist man beim Projekt ICH BIN STARK!. Alle zwei Jahre ermöglichen die CD-Kaserne gGmbH als Träger und viele Förderer und Unterstützer, dass rund 600 Kinder der Region Celle erfahren können was man gemeinsam erreichen kann. Sie lernen auf sich und auf andere achtzugeben, Stärken und Schwächen zu erkennen und damit umzugehen.

Wir verzichten auch im Jahr 2015 auf das Verteilen von Weihnachtsgeschenken - und unterstützen dieses großartige Projekt!

Am Mittwoch, den 27. April 2016, kann sich die Öffentlichkeit dann beim großen Familienabschlussfest des Projekts in der CD-Kaserne selbst ein Bild davon machen, was die Kinder gemeinsam wunderbares erschaffen. Die SEMA AG wünscht dabei viel Freude und gutes Gelingen.


Sproing!

Am 04.02.2015 wurde unsere Federprüfmaschine durch die Firma MTL ASCO Rail geliefert.

In unserem Haus können nun die Charakteristika aller bahntypischen Spiral- Parabel- und Trapezfedern geprüft werden. Die Auswertung erfolgt dabei in Echtzeit am angeschlossenen Terminal. Die Integration in unser IT-System ermöglich die Ausgabe einer umfangreichen Prüf-Dokumentation über die vorhanden Drucker.
Die kurzen Prüfzyklen ermöglichen das Prüfen parallel zu durchgeführten Revisionsarbeiten. Verzugslos können somit die im Anschluss neu lackierten Federn in den Ursprungswagen wieder eingebaut werden.

Die Maschine ist da, die Mitarbeiter sind qualifiziert, die ersten Federn sind geprüft.

Wir freuen uns, unseren Kunden eine weitere Dienstleistung in der gewohnt hohen SEMA Qualität anbieten zu können.


Die neue Lok ist da!

21.10.2014 In aller Frühe wurde unsere neue Rangierlokomotive angeliefert. Zum ersten Mal in der Geschichte der SEMA AG fährt nun eine eigene Lokomotive auf unserer Gleisanlage. Ausgerüstet mit einer automatischen Kupplung können die Wagen erstmals ohne Betreten des Bremer Raums an- und abgekuppelt werden.

Um 10:55h setzten zwei Mobilkränen die 28to schwere Lokomotive vom Spezialtransporter auf die Gleise. Unter den Augen von Presse und einer Reihe von interessierten Personen setzte sich die Lok schon nach kurzer Zeit in Bewegung.

Mit einer Länge von rund acht Metern und ausgerüstet mit einem 12-Zylinder-Diesel wird die Henschel DHG240B ab heute zum Rangieren auf dem Betriebsgelände eingesetzt.

 

 


ECM Maintenance Workshop
ECM Logo

Seit Januar 2014 ist unser Unternehmen nach VO 445/2011 I/IV zertifiziert.

Gerne tragen wir unseren Teil dazu bei, dass europäische Güterwagen noch ein bisschen sicherer unterwegs sind. Verlassen Sie sich drauf!


Zukunftstag 2013

An dem diesjährigen "Zukunftstag", Donnerstag, den 25. April 2013, erhielten interessierte Schüler der Oberschulen aus Celle Einblick in unser Unternehmen und einige Arbeitsabläufe. Sie lernten den Ausbildungsberuf des Konstruktionsmechanikers im Stahl- und Metallbau kennen.  

 

Hier die "Crew" vom Zukunftstag 2013:


Transportlogistic

10.05.-13.05.2011

transport logistic - Neue Messe München

Besuchen Sie uns! Halle B3, Stand 209/310


Neue 8-Bock-Hebeanlage

Um den hohen Ansprüchen unserer Kunden sowie der Entwicklung im Waggon-Bau gerecht zu werden, wurde im Januar 2010 eine neue 8-Bock-Hebeanlage der Firma Hywema in Betrieb genommen.


Empfang zum Tag der deutschen Einheit in der Residenz des Deutschen Botschafters

Am 1. Oktober 2009 feierte die Deutsche Botschaft in Warschau den 20. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer. Die Festlichkeiten standen ganz im Zeichen des Wirtschaftsstandortes Niedersachsen. Botschafter Michael H. Gerdts und seine Frau Dr. Sabine Rauh-Gerdts begrüßten 1000 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft, darunter der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Dr. Philipp Rösler sowie der ehemalige Wirtschaftsminister Niedersachsens Walter Hirche. Aber auch namhafte Unternehmen aus Niedersachsen wie z. B. Volkswagen AG und die SEMA AG waren auf dem Empfang des Botschafters vertreten.   


Aktuelles

24. April 2009 

Unser neuer Scherenhubtisch für den Keller wurde geliefert. Dieses Ereignis möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

 


© SEMA AG 2003 - 2017
Mail an SEMA AGzurück zur letzten Seiteprint page