SEMA fördert den Erfolg der Kunden

SEMA fördert den Erfolg ihrer Kunden rund um den Schienenverkehr durch

  • Qualitätssicherung- dies resultiert aus qualitativ hochwertiger Instandsetzung und Wartung von Güterwagen
  • Kostensenkung durch Reduzierung der Stillstandzeiten
  • Effizienz aus gesteigertem Werterhalt

 

SEMA schliesst eine Marktlücke

Lange Standzeiten bei Instandhaltungen von Güterwagen, Markterhebungen weisen mehr als 9 Tage aus, schlechte Qualität der Reparaturen, unzufriedene Kunden, zu hohe Kosten, fehlende Schadenshistorie oder Verkehrskonzepte- im Schienenverkehr tägliche Realität.

SEMA schafft Abhilfe duch marktgerechte Lösungen und neuartige Konzepte.

SEMA liegt zentral

Die Werkstatt von SEMA liegt direkt dort, wo sie gebraucht wird, nämlich in Celle, nahe dem Knotenpunkt- einer der wichtigsten Transportströme. Hier legt SEMA ihren Fokus auf die vorbeugenden Wartungen und Kleininstandsetzungen sowie auf die mittelschweren und schweren Reparaturen und Revisionen.

SEMA ist mobil

Der Kunde kommt nicht in die Werkstatt, sondern die Werkstatt kommt zum Kunden. Mit unserem modern auf den Bedarf des Kunden ausgestattetes Servicemobil führen wir jederzeit, auch kurzfristige mobile Einsätze durch.


© SEMA AG 2003 - 2017
Mail an SEMA AGzurück zur letzten Seiteprint page